Produktneuheiten

News

Allrad-gelenkter Spezialtraktor aus Italien

Same bietet seinen stufenlosen Spezialtraktor Frutteto CVT nun auch mit einer gelenkten Hinterachse an. Damit soll er noch wendiger werden.

Leichte Frontmäher für den Berg

Kuhn stellt zwei neue Frontmähwerke vor, die sich besonders gut für den Einsatz in Hang- und Bergregionen eignen sollen. Das gelingt laut Kuhn durch die kompakte und leichte Bauweise.

Kuhn Scheibenmähwerk GMD 3120 F Compact im Test

Die Zusatzbezeichnung „Compact“ für den Kuhn-Front-Scheibenmäher GMD 3120 F ist verdient: Dieses leichte, kurz angebaute Gerät eignet sich gut für kleine Traktoren und Zweiachsgeräteträger. Für den sicheren Betrieb sind aber ein paar Dinge zu beachten.

Deutz-Fahr: Aus Agrofarm TB wird 5G TB

Deutz-Fahr benennt die Plattformtraktoren Agrofarm TB um zur neuen Serie 5G TB. Zugleich wurden die beiden Modelle mit 102 und 113 PS überarbeitet.

Neue stufenlose Spezialtraktoren von Deutz-Fahr

Mit dem neuen Serie 5 DS TTV stellt Deutz-Fahr erstmals einen Spezialtraktor mit stufenlosem Getriebe vor. Highlights sind die neue Kabine mit einem völlig neuen Bedienkonzept, eine neue leistungsstarke Hydraulikanlage und ein gesteigerter Fahr- und Bedienkomfort.

Same Frutteto CVT im Fahrbericht

Frutteto heißt der Spezialist für den Wein- und Obstbau bei Same. Die Italiener haben ihm nun ein neues Stufenlos-Getriebe und Bedienkonzept verpasst – und noch einiges mehr.

Deutz-Fahr präsentiert neue Traktoren-Serie 4E

Deutz-Fahr hat jetzt auch die Agrolux-Modellpalette auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Aus Agrolux wird jetzt die neue Serie 4E. Vorgestellt auf der Agritechnica 2017, sind die Traktoren jetzt verfügbar.

Kuhn Optimer+ im Praxistest

Die Optimer+ 303 ist Kuhns Allzweckwaffe für die flache bis mittlere Bodenbearbeitung. Was uns am Chic dieser Kurzscheibenegge gefallen hat und wo die Französin nachbessern darf, verrät unser Praxistest.

Neue Vierzylinder für Deutz-Fahr Serie 6

Deutz-Fahr erweitert seine Serie 6 um die drei neuen 4-Zylinder-Modelle 6155.4, 6165.4 und das Top-Modell 6175.4. Im Vorjahr präsentierten die Lauinger die neuen 6er mit zwölf neuen 6-Zylinder-Modellen von 156 (115 kW) bis 226 PS (166 kW), zwei Radständen, drei Getriebevarianten.

Neuer Geschäftsführer bei Deutz Fahr Austria

Deutz Fahr Austria, der in Wien ansässige Landtechnikimporteur für die Marken Deutz Fahr und JCB Agri, hat im Frühjahr dieses Jahres die Geschäftsleitung neu aufgestellt. Mit März 2017 ist Wolfgang Halper zum Geschäftsführer für den Bereich Finanzen berufen worden.