< RAUCH erneut unter den Top Ten der imagebesten Landtechnikunternehmen
20.05.2015

DEUTZ-FAHR startet bundesweiten Fahrerwettbewerb


[Deutz Fahr Pressemitteilung]
Serie 6 CShift Challenge
29. - 30. Mai 2015.


Am 29. - 30. Mai startet bei über 80 DEUTZ-FAHR Händlern in ganz Deutschland die Serie 6 CShift Challenge. Ein Wettbewerb, bei dem es um Geschicklichkeit im Umgang mit Traktoren und um Wissen über Traktoren geht. Zu gewinnen sind insgesamt 10.000 Liter Diesel und viele Sachpreise wie z.B. ADAC Fahrsicherheitstrainings.

Im praktischen Teil des Wettbewerbs geht es darum, einen Parcours mit Wendemanöver in kürzester Zeit zu bewältigen. Im theoretischen Teil sind Fragen zur Traktorentechnik zu beantworten. Damit für alle Chancengleichheit gewahrt ist, stehen für den Wettbewerb DEUTZ-FAHR Traktoren der Serie 6 CShift bei den teilnehmenden Händlern bereit. Zusätzlich können sich alle Interessierten bei ihrem Deutz-Fahr Händler vor Ort über die neuen CShift Traktoren informieren.

Das elektronisch gesteuerte Getriebe dieser Traktoren ermöglicht die Schaltung der 6 Gänge und 4 Lastschaltstufen mit einem Joystick ohne die Kupplung treten zu müssen. Einen Schalthebel gibt es nicht mehr. Zusätzlich können beim Hoch- oder Herunterschalten die vier Lastschaltstufen dank der bewährten APS-Technologie und Speed-Matching automatisch angepasst werden, während die elektronische Ansteuerung des Getriebes dafür sorgt, dass das Einkuppeln schnell, präzise und ohne Überlastung der Schaltelemente vor sich geht. Insgesamt stehen dem Fahrer so 24 Gänge bzw. 40 Gänge inklusive Kriechgang zur Verfügung. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt je nach Kundenwunsch und jederzeit variabel 40 oder 50 km/h bei reduzierter Motordrehzahl.

Der Wettbewerb wird in 3 Stufen durchgeführt. Am 29. - 30. Mai ist – ähnlich wie bei der Formel 1 – freies Training und Qualifikation bei allen teilnehmenden Deutz-Fahr Händlern. Die Halbfinals finden dann an 3 Standorten in Deutschland Ende Juni statt, das Finale Anfang September im ADAC Fahrsicherheitszentrum in Nohra (bei Weimar). Die Sieger sind zusätzlich Ehrengäste bei DEUTZ-FAHR auf der Agritechnica, wo dann auch die offizielle Siegerehrung stattfindet.

Die teilnehmenden Deutz-Fahr Händler und weitere Details erfahren Sie hier: www.deutz-fahr.de

Quelle und weitere Informationen:
www.deutz-fahr.de